Innovativer Theaterworkshop: „Darf ich mitspielen“? zu den

Trilateraler Jugend Theaterworkshop 1Themen Identität, Zugehörigkeit, Ausgrenzung im August 2018

 

  • 6 jüdische Jugendliche, die in Jugenddörfern in Israel leben und teils unterschiedliche Zuwanderungshintergründe haben
  • 6 Angehörige der Sinti/Roma, die in Deutschland leben
  • 6 Schüler*innen der AFS

 

Trilateraler Jugend Theaterworkshop 3Ziel:

  • In gemeinsamen Aktivitäten und Theaterworkshops Unterschiede und Gemeinsamkeiten der drei Gruppen bewusst machen
  • Die Teilnehmer*innen ermutigen Vorurteile zu reflektieren, aus ihren Gruppen herauszutreten, sich individuell darzustellen und in neuen Konstellationen Gemeinsamkeiten untereinander zu finden.

Durchführung:

  • Das Erlebte wurde u.a. mit Hilfe der Pantomime (mit und ohne einfache Requisite) dargestellt. Es fehlte nicht an gemeinsamen Freizeitaktivitäten.Trilateraler Jugend Theaterworkshop 6

Die Verständigungssprache war Englisch.

  • Diese Begegnung war nicht nur ein toller Erfolg, sondern sprengte alle Erwartungen der Jugendlichen wie auch der Organisatoren.
  • Im August 2019 nehmen wir an einem ähnlichen Theaterworkshop teil.

KONTAKT

Anne-Frank-Schule            

Fritz-Tarnow-Straße 29
60320 Frankfurt am Main

 

Tel: 069 - 212-387 52
Fax: 069 - 212-318 74

E-Mail: poststelle.anne-frank-schule@stadt-frankfurt.de