Aktuelles

Neuigkeiten rund um die Anne-Frank-Schule

90. Geburtstag von Anne Frank

90. Geburtstag Anne Frank 1290. Geburtstag Anne Frank 9Die Schulgemeinde der Anne-Frank-Schule gedachte Anne Frank, die am 12. Juni 90 Jahre alt geworden wäre.

Wie jedes Jahr im Juni, so stand auch am 12. Juni 2019 die Erinnerung an unsere Namensgeberin im Mittelpunkt. Anlässlich ihres „runden“ Geburtstags hatten wir uns ein besonderes Programm ausgedacht. In zahlreichen Projekten und Workshops beschäftigten wir uns mit dem Leben und dem Vermächtnis Anne Franks: Wer war sie? Was bewegte sie bis zu ihrem frühen Tod mit nur 15 Jahren? Und was bedeutet uns Anne heute? Vor allem diese Fragestellung stand im Fokus.

Während des Vormittags hatten kletterbegeisterte Schüler bereits den Anne-Frank-Wunschbaum geschmückt, eine Eiche auf dem Schulhof; als Vorbereitung auf den Geburtstag hatten Schüler*innen aller 18 Klassen in den Wochen zuvor bunte Postkarten mit ihren Gedanken und guten Wünsche an Anne beschriftet; diese wurden in luftiger Höhe in den Ästen des Baumes aufgehängt.

Zum Abschluss des Vormittags traf sich die Schulgemeinde in der Sporthalle, wo einzelne Projektergebnisse vorgestellt wurden. Frei sein war das Thema der Schüler*innen der Klasse 7c, die gemeinsam mit ihrer Lehrerin Frau Köller ihre Vorstellung von Freiheit und Lebensfreude in einem Tanz zum Ausdruck brachte. Die Klasse 9b mit ihrer Klassenlehrerin Frau Peterek hatte sich mit den Themen Gleichberechtigung und Kampf gegen Diskriminierung und Ausgrenzung beschäftigt. In kurzen Rollenspielen zeigten die Schüler*innen ihre Vorstellung einer gerechten und chancengleichen Welt.

90. Geburtstag Anne Frank 6Ein Höhepunkt der Veranstaltung war die Aufnahme der AFS in das Schulnetzwerk Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage. Diesem größten Schulnetzwerk in Deutschland gehören mehr als 2.700 Schulen an (Stand: Juli 2018). Der Landeskoordinator Yanni Fischer überreichte den Mitgliedern unseres Schüler*innenrats mit unserer Verbindungslehrerin Frau Bergener und unserem Verbindungslehrer Herrn Henning das Schild, auf dem wir als Courage-Schule ausgezeichnet werden. Dabei ist dieser Titel kein Preis oder eine Auszeichnung für bereits geleistete Arbeit, sondern eine Selbstverpflichtung für die Gegenwart und die Zukunft. Die AFS ist nun Teil dieses Netzwerkes, das sagt: Wir übernehmen Verantwortung für das Klima an unserer Schule und für unser Umfeld.

Im Anschluss lasen Schüler*innen aller 18 Klassen einige besonders schöne Postkarten für den Wunschbaum vor: Pahon Dawn aus der Klasse 8a hatte zum Beispiel geschrieben: „Im Tagebucheintrag vom 1.8.1944 erzählt Anne, dass es zwei Arten von ihr gibt – die innere und die äußere Anne. Sie traut sich oft nicht, ihre „innere“ Seite zu zeigen aus Angst, kritisiert zu werden. - Mein Rat ist: Man soll so sein, wie man ist und wie man sein will. Man soll davor keine Angst haben. Jeder sollte selbst entscheiden können, wie er/sie sein will und leben will. Dann ist alles gut“.

90. Geburtstag Anne Frank 4Zum Abschluss der Feierstunde sangen wir alle gemeinsam mit dem Chor unter der Leitung von Ines Stöcker den Song „Imagine“ von John Lennon.

Mehr Bilder der Veranstaltung finden sich auch in unserer Galerie.

Back to top

Anne-Frank-Schule            

Fritz-Tarnow-Straße 29
60320 Frankfurt am Main

Tel: 069 - 212-387 52
Fax: 069 - 212-318 74

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

daswirdwas design

Copyright 2021 © Anne-Frank-Schule. Alle Rechte vorbehalten.