Aktuelles

Neuigkeiten rund um die Anne-Frank-Schule

Der Einzug der Königin

Der Einzug der Königin und ihres Volkes- die AFS hat nun Bienen!

Der Donnerstagabend (29.04.2021) war ein besonderer Abend, denn endlich sind unsere neuen Haustiere eingezogen!

Bienenkasten

Die Anne-Frank-Schule beherbergt seit diesem Tag in ihrem Schulgarten ein Bienenvolk der Gattung Apis mellifera, das ist lateinisch und bedeutet: die Honigbiene.

Seit Beginn des laufenden Schuljahres wurden für den Einzug unserer AFS-Bienen bereits Vorbereitungen getroffen.

Der Plan war eigentlich zusammen mit Schüler*innen in Form einer Bienen- und Garten-AG alles gemeinsam vorzubereiten- und dann kam Corona leider wieder mal dazwischen …..

Also musste es auch so gehen, denn der Einzug der Bienen an unserer AFS war gewiss.Bienen klein

Nach einer professionellen Standortbesichtigung in unserem Schulgarten wurden die Bienenkästen samt Zubehör bestellt, aufgebaut und gestrichen. Der Boden wurde geharkt und Samen für eine Bienenwiese ausgesät und, und, und… Auch ein neues Gartenhüttchen steht jetzt bei uns.

Am Donnerstagabend dann versammelte sich das Schulleitungsteam im Schulgarten und beobachtete genau, wie die Königin mit ihrem Volk zu Fuß ihre neue Behausung bezog.

Es war ein sehr berührendes und emotionales Naturereignis, welches die meisten von uns bisher noch nicht erlebt haben.

Zukünftig betreut wird das Bienenvolk von Nicola Gudat, unserer Schulleiterin und von Frau Quast, unserer 3. Konrektorin. Beide nehmen derzeit an einem Imkerkurs teil und werden bei Bienenprojekten an der AFS zusätzlich durch eine erfahrene Imkerin begleitet.

Wir begrüßen herzlich unsere neuen Haustiere an der Anne-Frank-Schule und freuen uns darauf, gemeinsam mit ihnen und unseren Schüler*innen einen Beitrag zur Umwelt, Arterhaltung und Nachhaltigkeit (im Regelunterricht als auch freiwillig am Nachmittag) beizusteuern.

N. Gudat und T. Quast

Tannenbaum 2020

Tannenbaum 2020

Talisha, Tamara, Rinor und Imran aus der 9c schmücken unseren traditionellen Weihnachtsbaum. 🎄

Übergang 4-5 - Information - Kein Tag der offenen Tür!

 

Aufgrund der Pandemieentwicklung muss leider unser Tag der offenen Tür am 27.01.2020 entfallen. Sollten Sie einen Telefontermin zu einem persönlichen Beratungsgespräch wünschen, bitte ich Sie sich mit unserem Sekretariat in Verbindung zu setzen.

Einen kleinen Rundgang durch Schule (hier klicken) und Garten (hier klicken) erhalten Sie hier.

Die Anne-Frank-Schule ist eine zentral gelegene, dreizügige Realschule, welche von der U-Bahn-haltestelle Fritz-Tarnow-Straße bequem zu erreichen ist.

Als Schule der Vielfalt fühlen sich die Lehrer*innen der Anne-Frank-Schule der Entwicklung der Gesamtpersönlichkeit Ihrer Schüler*innen verpflichtet. Dazu finden jährlich Schüler*innensprechtage im Februar statt. Unser Ziel ist es, alle uns anvertrauten Schüler*innen bestmöglich zu fordern und zu fördern. Dabei setzen wir im Rahmen unseres umfangreichen Förderkonzepts auf folgende Schwerpunkte

 

Sprach- und Leseförderung:

  • DaZ (Deutsch als Zweitsprache) im Jahrgang 5-8
  • Verbindliche Unterrichtslektüre und verbindliche Ferienlektüre in allen Klassen

  • Schulbibliothek

  • Vorlesewettbewerb

  • Lesungen von Autor*innen

  • LRS (hier klicken)

Rechtschreibförderung:

  • LRS-Förderkurse in den Klassen 5-9
  • Förderung der Textproduktion und Selbstkorrektur in allen Klassen

  • Teilnahme am Tag der Handschrift

Fremdsprachen:

  • 1. Fremdsprache Englisch
  • 2. Fremdsprache Französisch oder Spanisch

  • Förderkurse in Kleingruppen

Demokratielernen:

  • Klassenrat in allen Klassen
  • Aktive Schüler*innenmitverwaltung

  • Projekttage zum Sozialen Lernen in Zusammenarbeit mit der Jugendhilfe

  • Streitschlichtung und Mediation sowie Projekte zur Gewaltprävention

Historisches Lernen:

  • Auseinandersetzung mit den Spuren und Erbe von Anne Frank
  • Besuch von Gedenkstätten / Zeitzeugengespräche

  • „Schule gegen Rassismus“ – Schule mit Courage

  • Schüler*innen Austausch mit unserer Partnerschule in Krakau

Ganzheitliche Berufs-, Studien und Lebensorientierung:

  • Praktika in den Klasse 8 und 9
  • Kompetenzfeststellung in den Klassen 7/8

  • Berufsberatung und Informationsveranstaltungen zur Berufswahl

  • Betriebsbesichtigungen und Besuche von Berufsmessen

  • Umfangreiches Angebot im Wahlpflichtunterricht z.B. Bistro, Werkstatt, CAD etc.

  • Genderspezifische Gruppenangebote der Jugendhilfe

Naturwissenschaften:

  • Förderkurse in Kleingruppen in Mathematik
  • Förderkurse in Biologie und Chemie für die Klassen 10 als Vorbereitung zum Übergang in die weiterführenden Schulen

  • (Hier klicken) finden Sie weitere Informationen zu den Naturwissenschaften

 


Darüber hinaus gibt es ein vielfältiges Angebot an Arbeitsgemeinschaften, wie zum Beispiel den Chor, die Schulband, die Trommel AG, die preisgekrönte Garten AG, die Schüler*innen Zeitung, die Streitschlichter, die Tanz AG, die Basketball AG und die Kunst AG.

Die Hausaufgabenbetreuung für die Klassen 5 findet an zwei Wochentagen statt.

Durch unsere zielgerichtete Förderung gelingt es uns, unsere Schüler*innen auf den Übergang in die Fachoberschule oder gymnasiale Oberstufe erfolgreich vorzubereiten und sie dazu zu befähigen, diese mit guten Ergebnissen erfolgreich abzuschließen.

Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung: 069 / 212 38752

N. Gudat

Schulleiterin und das Team der Anne-Frank-Schule

 

Frankfurt Cleanup!

5a5b5c

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Freitag, den 18.09.2020, nahmen die Klasse 5a von Frau Al Banyahyati, die Klasse 5b von Frau Wilsdorf und die Klasse 5c von Frau Malagrino am World Cleanup Day in Frankfurt teil.

Ausgestattet mit viel guter Laune, Müllbeuteln, Handschuhe und Müllzangen – an dieser Stelle auch ein großes
herzliches Dankeschön an die FES für die Bereitstellung der Hilfsmittel!- ging es los.

Ziel war es unter anderem den Sinai-Park und den Pilz von achtlos weggeworfenem Müll zu befreien
und damit ein Zeichen für unsere Umwelt zu setzen.

Mit großer Motivation legten unsere Schüler*innen los und füllten unermüdlich Müllbeutel um Müllbeutel.

Auch in der Nachbarschaft stieß die Aktion auf großen Beifall, viele Spaziergänger lobten unsere Schüler*innen.

Es war ein schöner und sinnvoller Vormittag, wir alle hatten ein gutes Gefühl, da wir etwas für unsere Umwelt
und unseren Stadtteil getan haben und wir sind sicher: das Bewusstsein dafür wird anhalten!

Zeugnisausgabe Klasse 10

Am Freitag, den 26. Juni 2020 erhielten alle 84 Schüler*innen der Jahrgangsstufe 10 den Realschulabschluss. Coronabedingt fand die Verleihung der Abschlusszeugnisse auf dem Schulhof der Anne-Frank-Schule statt.

 Zeugnisausgabe 2020 1 Zeugnisausgabe 2020 4 Zeugnisausgabe 2020 3

Back to top

Anne-Frank-Schule            

Fritz-Tarnow-Straße 29
60320 Frankfurt am Main

Tel: 069 - 212-387 52
Fax: 069 - 212-318 74

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

daswirdwas design

Copyright 2021 © Anne-Frank-Schule. Alle Rechte vorbehalten.